Bierzelte » Armbrustschützenzelt

Armbrustschützenzelt

Bereits seit 1895 feiern im Armbrustschützenzelt die Schützen - und alle, die sonst noch Zutritt finden. Damals baute die Armbrustschützengilde "Winzerer Fähndl" ein erstes Zelt auf der Wiesn auf, um Schützen und Besucher zu bewirten, aber auch um Meisterschaften im Schießen auszutragen. Bis heute wurde das Armbrustschützenzelt natürlich unzählige Male umgebaut und erneuert - sein Name jedoch ist bis heute geblieben.

Besonderes Highlight des Armbrustschützenzelts: Die Ochsen für Tellerfleisch und ähnlichem stammen aus der eigenen kontrollierten Aufzucht des Hofgutes Siegertsbrunn.

Zeltinfo

Brauerei: Paulaner
Sitzplätze innen: 5.830
Sitzplätze außen: 1.600
Lageplan

Betreiber
Peter Inselkammer KG
"Platzl Hotel"
Sparkassenstraße 12
80331 München

Reservierungsanfrage stellen

» Armbrustschützenzelt «

Kosten pro Person: ab ca. 25,- Euro
Zeiten:

10:00 Uhr - 22:30 Uhr

Gegenleistung pro Person:

in der Regel 2 Maß Bier und 1 halbes Hähnchen

springe nach oben ↑

        Alle Bierzelte Tischreservierung  |  Oide Wiesn Anreise  |  Hotels  |

                  Wiesn-Infos  Tracht  |  Öffnungszeiten  |  News  Startsite

 Alle Bierzelte  Tischreservierung  |  Oide Wiesn  Bierzelte  |  Anreise  |  Hotels  |  Wiesn-Infos  Tracht  |  Öffnungszeiten  |  News  Startsite