Info » Geschichte

Oktoberfest Geschichte: 200 Jahre Tradition

Im Oktober 1810 heirateten der bayerische Kronprinz Ludwig - später König Ludwig I. und Prinzessin Therese von Sachsen-Hildburghausen. Das neue Königreich Bayern war gerade vier Jahre alt. Fast eine Woche lang dauerte das rauschende Fest. Zum Abschluss gab es ein Pferderennen im antiken Stil südwestlich der heutigen Altstadt. Zu Ehren der neuen Königin wurde der Platz vor den Toren Münchens Theresienwiese getauft.

Wegen des großen Anklangs sollte das Pferderennen jährlich wiederholt werden. Über die Jahrzehnte wandelte sich der Charakter des Festes. Zum Pferderennen gesellten sich immer mehr Buden und Schausteller, bald kamen die ersten Fahrgeschäfte. Die heutige Form mit Bierzelten und einer Festdauer über zwei Wochen entwickelte sich gegen Ende des 19. Jahrhunderts. Auch wurde der Beginn in den September vorverlegt.


Seit 1850 wacht die Bavaria über die Wiesn, München und Bayern. Der Entwurf der Bronzestatue stammt von Ludwig Schwanthaler.
Nur selten verzichteten die Münchner auf ihr Oktoberfest. In 200 Jahren fiel die Wiesn nur 24 Mal aus – vor allem während der Kriege. Nach 1945 wurde das Pferderennen eingestellt. Nur zum 150. Jubiläum fand es noch einmal statt – und auch in im Jahr 2010 zum 200. Jubiläum gehörte das Pferderennen wieder zur Wiesn.


Das traurigste Ereignis der Nachkriegszeit war das Attentat am 26. September 1980 bei dem 13 Menschen starben und viele verletzt wurden. In einem Papierkorb am Haupteingang detonierte eine Bombe. Der Attentäter, ein Neonazi, starb bei der Explosion. Am Ort des Attentats steht ein Denkmal. 2008 wurde es neu gestaltet.


Heute ist das Oktoberfest eines der größten und beliebtesten Volksfeste der Welt. Über sechs Millionen Menschen besuchen das Oktoberfest jedes Jahr. Und sie kommen aus aller Welt. Neben Italienern trifft man besonders oft Amerikaner, Australier und Japaner. Auch in der Heimat der ausländischen Wiesn-Fans hat sich das Oktoberfest etabliert: Rund 3000 Oktoberfeste gibt es weltweit nach dem Vorbild des Münchner Originals.

Immanuel Rahmann / muenchen.de
Wiesnkranz - Oide Wiesn

springe nach oben ↑

                       Alle Wiesn-Infos  |  Oide Wiesn  Bierzelte  |  Kleine Bierzelte  Hotels  News 

                         Anstich  |  Öffnungszeiten Dirndl und Lederhose  |  Info-Überblick  |  Startseite