Schützenfestzelt

2004 wurde das neue Schützenfestzelt präsentiert, das 5.500 Plätze und somit 700 mehr als zuvor hat. Die neue Halle kostete zwei Millionen Euro. Auch das Zeltklima konnte dank einer durchgehenden Lüftung im Giebel verbessert werden.

Im Schützenfestzelt herrscht eine angenehm familiäre Atmosphäre - vor allem, weil das Zelt eher zu den kleineren auf der Wiesn zählt.
Besonders bekannt ist es für sein Spanferkel in Malzbiersauce. Dazu wird Krautsalat gereicht - und dies, wie in Bayern üblich, lauwarm. Ein echter Hochgenuss!

Darüber hinaus gibt es im Schützenfestzelt 110 Schießstände, an denen das traditionelle Oktoberfestschießen ausgetragen wird und von den Gästen beobachtet werden kann.

Schützenfestzelt

Zeltinfo

Brauerei: Löwenbräu
Sitzplätze insgesamt: 5.500
Lageplan

Betreiber:
Gastronomiegetriebe Reinbold KG
Residenzstrasse 9
80333 München

Tel.: +49-89-23 18 12 24

Reservierungsanfrage stellen

» Schützen-Festzelt «

Kosten pro Person: ab ca. 25,- Euro
Zeiten:

12:00 Uhr - 22:30 Uhr

Gegenleistung pro Person:

in der Regel 2 Maß Bier und ein halbes Hähnchen

        Alle Bierzelte Tischreservierung  |  Oide Wiesn Anreise  |  Hotels  |

                  Wiesn-Infos  Tracht  |  Öffnungszeiten  |  News  Startsite

 Alle Bierzelte  Tischreservierung  |  Oide Wiesn  Bierzelte  |  Anreise  |  Hotels  |  Wiesn-Infos  Tracht  |  Öffnungszeiten  |  News  Startsite