Info »

Fahrgeschäfte & Schausteller

Wiesn Fahrgeschäft

Fast 170 Fahr-, Schau- und Belustigungsgeschäfte laden zur Wiesn-Gaudi ein. Typisch für das Oktoberfest ist die besondere Mischung aus Hightech und Nostalgie. Neben spektakulären Großfahrgeschäften wie Höllenblitz oder Flip Fly finden sich Traditionsbetriebe, die nur noch auf der Wiesn anzutreffen sind, zum Beispiel das Teufelsrad, die Krinoline und die Wiesn-Institution: das Variet Schichtl. Rund 90 Prozent der Schaustellerbetriebe haben ihre Wurzeln im 19. Jahrhundert; dazu gehören unter anderem die Schiffschaukeln, Rutschbahnen und Irrgärten.

Die Fahrgeschäfte und Schausteller im Kurzporträt.

springe nach oben ↑

Foto-Galerie: Fahrgeschäfte

springe nach oben ↑