Goldener Hahn

Viel Holz, viel Herz, viel Liebe zum Detail - kurzum, ein Wiesnzelt mit persönlicher Note. Hier können Sie es sich richtig gemütlich machen und in geselliger Runde die ein oder andere Wiesn-Maß trinken.

Klein aber fein ist die Devise und besonders die Speisekarte ist hier mit feinen Schmankerln gespickt. Im Goldenen Hahn steht - wie der Name bereits sagt - das Hendl im Fokus und wird in allerlei Variationen serviert. Perfekt für Geflügel-Klassiker-Fans aber es gibt auch Kreationen für Vegetarier und Veganer.

Im Familienbetrieb Able wird fest auf die bayerische Tradition gesetzt und deshalb ist die zünftige musikalische Untermalung selbstverständlich ein Muß. Freuen Sie sich zwei Mal wöchentlich auf Live-Auftritte von Schuhplattlern und Kuhglockenspielern.

Josef Able – Betreiber Goldener Hahn


Josef Able
 ist seit 2015 der Betreiber des kleinen Festzelts. Als älterer Bruder von Siegfried Able, der das große Marstall-Zelt führt, gehört Josef Able zu einer wiesnerfahrenen Gastronomen-Familie. Seit über 30 Jahren sammelte Josef mit diversen Ständen reichlich Wiesn-Erfahrung, zuletzt mit einem Spanferkel-Imbiss.

Zeltinfo

Im Goldenen Hahn haben innen bis zu 300 und außen bis zu 60 Wiesngäste Platz.

Zwei Mal wöchentlich Live-Auftritte von Schuhplattlern und Kuhglockenspielern.

Betreiber:
Festzelt Goldener Hahn
Willy-Brandt-Allee 5
81829 München

Telefon +49 89 949 284 67
E-Mail: info(at)goldener-hahn.com

Reservierungsanfrage stellen

» Goldener Hahn «

Kosten pro Person: maximal 60,- Euro
Zeiten:

Mo - Fr von 10:00 - 23:30 Uhr
Sa + So von 09:30 - 23:30 Uhr

Gegenleistung pro Person:

Verzehr- und/ oder Getränkegtschein

Alle kleinen Bierzelte Große Bierzelte  |  Tischreservierung  |  Oide Wiesn Anreise  |

               Hotels  |  Wiesn-Infos  Tracht  |  Öffnungszeiten  |  News  Startsite