Souvenirs

Wiesn Souvenirs

Wenn die Zelte auf der Festwiese schon wieder abgebaut sind und die kalten Tage beginnen, erinnern Wiesn-Souvenirs wie Filzhüte, Maßkrüge und Lebkuchenherzen zu Hause an die schöne Zeit auf dem Oktoberfest.

Ein echtes Sammlerstück und beliebtes Mitbringsel ist der jährlich neu gestaltete Wiesn-Steinkrug. Das Design des Klassikers ist bereits über 100 Jahre alt. Neu ist darauf jedes Jahr das aufgedruckte Motiv - nämlich das jeweilige Oktoberfestplakat Wiesn-Jahres.

Der Krug ist an den meisten Souvenirständen erhältlich. Zusätzlich lassen zahlreiche Festwirte in ihren Zelten eigene Bierkrüge mit Oktoberfestmotiven verkaufen.

Souvenirfans haben noch viele andere Möglichkeiten, um ihre Oktoberfestbegeisterung auszudrücken:

Hüte und Brillen, wahlweise geschmückt mit Bierfässern, Kuhhörnern oder Löwen.

Das bayerische Wappentier in allen möglichen Formen  - auch als Plüschlöwe.

Unter den Souvenirs finden sich natürlich auch zahlreiche Kuriositäten:
Jodelnde Murmeltiere, Golfbälle mit dem Konterfei Ludwigs II. oder Zinndeckel für Bierflaschen.

Klassiker sind die leckeren Lebkuchenherzen, die unterschiedlichste Botschaften übermitteln.

Wiesnsouvenirs
© iStockphoto
Lebkuchenherz - Wiesnherz - Gruß vom Oktoberfest

         Tischreservierung  Oide Wiesn  Bierzelte  |  Anreise  Kleine Bierzelte Wiesn-Kalender  | 

                                  Tracht  |  Öffnungszeiten  |  News  Webcam  |  Startseite

-> Mehr Infos zu Oktoberfest Souvenirs finden Sie auf muenchen.de